Seit über 45 Jahren ist die Erme Swiss Vacuum Solutions erster Ansprechpartner für Vakuum-Verpackungslösungen. Vor kurzem hat das Familienunternehmen ausserdem eine Marktneuheit lanciert: das erste Sous Vide Gerät auf Induktionsbasis.

Die Kundschaft reicht vom Käser im Onsernonetal über den Metzger in Visp bis zum Luxushotel in Zürich und Grossverteiler. Ob gross oder klein, man vertraut Erme. Weil jeder Kunde mit seinen Bedürfnissen im Zentrum steht. Weil die Firma Erme organisch gewachsen ist und mit ihrem Namen bürgt. An diesen hohen Ansprüchen wird sich auch in Zukunft nichts ändern.

Made in Switzerland

Die Erme AG ist durch und durch ein Schweizer Unternehmen. Produziert wird in der Schweiz. Und man glaubt an den Standort Schweiz. Das Familienunternehmen ist seit 1975 Spezialist für Vakuumverpackungen im Lebensmittelbereich und bietet ihren Kunden alles aus einer Hand: Vakuum-Verpackungsmaschinen, die dazugehörenden Verpackungen, Beratung und Unterhalt.

Sous Vide mit Induktionstechnik

Als erstes Gerät weltweit verwendet das ERME Sous Vide Becken die Induktionstechnik, dies führt zu einer schnellen Reaktionszeit, hoher Energieeffizienz und beansprucht wenig Wartungsarbeit. Zusammen mit der Steuerung per «°Celsius-App» lässt sich damit à point Niedergaren.