Wunschliste
  • Diese Liste ist zurzeit noch leer.

Willkommen.

Sie sind Privatkunde:

Bei Banholzer sind Sie genau richtig. Entdecken Sie unser breites Sortiment für Ihren Haushalt und finden Sie Ihre nächsten Lieblingsstücke.

Sie sind Geschäftskunde:

Loggen Sie sich in Ihren Business-Account ein oder erfahren Sie mehr über unser Sortiment für Geschäftskunden.

Wunschliste
  • Diese Liste ist zurzeit noch leer.

Willkommen.

Sie sind Privatkunde:

Bei Banholzer sind Sie genau richtig. Entdecken Sie unser breites Sortiment für Ihren Haushalt und finden Sie Ihre nächsten Lieblingsstücke.

Sie sind Geschäftskunde:

Loggen Sie sich in Ihren Business-Account ein oder erfahren Sie mehr über unser Sortiment für Geschäftskunden.

Sales

15.40 CHF

Mehr als 99 Stück an Lager

Lieferzeit ca. 2 - 3 Arbeitstage

Weitere Produkte im Sale entdecken
Profitieren Sie von tollen Rabatten und Sonderangeboten aus unserem breiten Gesamtsortiment.

Passiergerät

Produkte sortieren Sortieren
  • Beliebteste
  • Verfügbarkeit
  • Neuste
  • Teuerste
  • Günstigste

Es wurden keine Produkte mit deiner Filterauswahl gefunden. Bitte passe deine Auswahl an.

Passiergerät für die professionelle Küche

Überall dort, wo grobe Zutaten sehr fein zerkleinert und vermahlen werden sollen, kommt ein Passiergerät zum Einsatz. Passiergeräte benötigen Sie für die Zubereitung von Cremes, Suppen und Saucen oder feiner Pürees. Im Banholzer-Shop kaufen Sie die auch als Flotte Lotte bekannten Geräte in höchster Gastro-Qualität, mit hohem Füllvolumen und austauschbaren Scheiben.

Was ist ein Passiergerät und wo kommt es in der Profi-Küche zum Einsatz?

Das Passiergerät wird auch als Passiermühle oder Passiersieb bezeichnet und ist in der Küche unverzichtbar beim Zerkleinern und Passieren von Lebensmitteln, damit diese eine gleichmässige und feine Konsistenz bekommen. Es besteht typischerweise aus einem konischen Sieb oder einer Trommel mit feinen Löchern, das über einem Auffangbehälter oder einer Schüssel angebracht ist.

In der Profi-Küche kommt ein Passiergerät an vielen Stellen zum Einsatz:

  • Passieren von Saucen: Um feine Saucen ohne Klumpen oder grobe Partikel zu erhalten, werden die Zutaten wie gekochtes Gemüse oder Früchte durch das Passiergerät gepresst.
  • Herstellung von Pürees: Passiergeräte eignen sich ideal für die Zubereitung von feinen Gemüse-, Obst- oder Kartoffelpürees, die als Beilagen oder Grundlage für verschiedene Gerichte dienen.
  • Entfernen von Kernen und Haut: Bei der Zubereitung von Marmeladen, Gelees oder Saucen können Passiergeräte dazu eingesetzt werden, um Kerne, Haut und andere unerwünschte Rückstände zu entfernen.
  • Herstellung von Suppen und Eintöpfen: Durch das Passieren von Zutaten können Sie gebundene Suppen und Eintöpfe herstellen, sodass keine Stücke von Gemüse oder Fleisch mehr vorhanden sind.

Das Passiergerät unterstützt Köche bei der Küchenarbeit und übernimmt vielseitige Aufgaben. Sie können damit beispielsweise auch Smoothies und Fruchtsäfte herstellen. Die sogenannte Flotte Lotte wird häufig auch als Passiermaschine zum Zerkleinern von Tomaten verwendet, um Tomatensäfte oder Tomatensuppen zuzubereiten.

Wie funktioniert das Passieren mit der Passiermaschine?

Das Passiergerät wird sehr häufig als Tomaten-Passiermaschine manuell betrieben, um Tomatensaft oder Tomatensuppe herzustellen. Wenn Sie in diesem Fall mit dem Passiergerät Tomaten zerkleinern möchten, dann werden die Tomaten vorab vom Stiel befreit und mit einem Messer halbiert oder geviertelt. Die Stücke legen Sie dann in die Schale und drehen die Kurbel. Das Tomaten-Passiergerät drückt bzw. presst die Zutaten dann durch die Löcher des Siebes. Dabei werden die Haut, kleine Kerne und Fasern entfernt und es entsteht ein feines Püree bzw. eine Sauce. Dieser Prozess funktioniert natürlich auch mit allen anderen weichen Obst- und Gemüsesorten. Manchmal ist es notwendig, mit dem Löffel etwas nachzudrücken, damit alle Zutaten vom Flotte-Lotte-Passiergerät erfasst werden.

Welcher Siebeinsatz ist für welches Passierergebnis gedacht?

Ein Gerät zum Passieren wird meistens mit verschiedenen Siebeinsätzen geliefert. Unser Passiergerät bieten wir mit 2 mm, 3 mm und 4 mm-Scheiben an. Die Angabe sagt etwas über die Grösse der Löcher in dem Sieb aus. Die kleinste Scheibe hat damit Löcher mit einem Durchmesser von 2 mm für ein sehr feines Passier-Ergebnis. Entsprechend gröber werden die Saucen, wenn Sie einen grösseren Einsatz wählen.

Warum heisst ein Passiergerät Flotte Lotte?

Der Begriff Flotte Lotte hat sich mittlerweile umgangssprachlich für das Passiergerät durchgesetzt. Die Geschichte dieser Küchenmaschine reicht bis in die 20er-Jahre des 20. Jahrhunderts zurück, als der Belgier Victor Simon ein innovatives Gerät zum Patent anmeldete, das er frei übersetzt als eine Art "Schnell wirkendes Sieb für Gemüse und andere Lebensmittel" bezeichnete.

Drei Jahre später reichte der Franzose Jean Mantelet ein Patent für ein ähnliches Gerät ein, das er als "Presse-purée" beschrieb. Dieses Gerät wurde durch eine spiralartige Klinge mit einer Kurbel angetrieben, die Lebensmittel durch ein konisches Sieb drückte. Mantelet brachte sein Gerät erfolgreich auf den Markt, zunächst unter dem Namen Moulin-Légumes, später als Légumex und schliesslich ab 1957 als Moulinex – der Name, den auch sein Unternehmen annahm. Es wurden zeitweise bis zu zwei Millionen dieser Presse-Purée pro Jahr hergestellt.

In den 30er-Jahren kam noch einmal eine neue Variante dieses Passiergerätes auf den Markt, das im Volksmund als "Flotte Lotte" bekannt wurde. Seit etwa 1950 wird das Passiergerät Flotte Lotte in Deutschland in verschiedenen Ausführungen von der Firma GEFU hergestellt. Das Flotte Lotte-Passiergerät ist eine geschützte Marke der GEFU Küchenboss.

Diese Qualitätsmerkmale bringt unser Passiergerät mit

Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr neues Passiergerät alle Ansprüche erfüllt, die Sie an Küchengeräte im professionellen Einsatz stellen. Sie sorgt für erstklassige Ergebnisse und effiziente Abläufe in Ihrem Betrieb.

  • Passiergerät Edelstahl CNS
    Ein hochwertiges Passiergerät ist aus einem langlebigen CNS Edelstahl gefertigt. Dieses Material ist widerstandsfähig gegenüber Hitze und Feuchtigkeit und rostet nicht.
  • Hohes Füllvolumen
    Sie können in einer guten Passiermaschine Tomaten und andere Lebensmittel mit einem Volumen von 2 Litern passieren. Das ist in der Regel ausreichend für mehrere Portionen.
  • Schwere Qualität
    Ein Passiergerät sollte massiv verarbeitet sein und selbst bei einem sehr häufigen Kücheneinsatz eine lange Lebensdauer besitzen.
  • Verschiedene Scheiben
    Sie bekommen die meisten professionellen Passiergeräte mit unterschiedlichen Scheiben in 2, 3 und 4 mm.

Haben Sie weitere Fragen zu Passiergeräten? Dann wenden Sie sich gerne an unseren freundlichen Service. Wir garantieren Ihnen für Ihre Bestellung schnelle Lieferzeiten und faire Preise.

Jetzt Kontaktieren

Rufen Sie uns an

+41 32 681 33 60

Weitere Kontaktmöglichkeiten