Unternehmen

Schon 1956 setzten Ruth und Walter Hofmann ganz gezielt auf Kundennähe, optimalen Service und höchste Qualität. Als der Sohn Andreas Hofmann 1992 die Geschäftsleitung übernahm, führte er diese Werte konsequent weiter.

Fokus

Der Fokus liegt auf spülmaschinenfesten, wartungsfreien und vollautomatischen Geräten, die ein Minimum an Raum beanspruchen und eine Lebenserwartung von mindestens 20 Jahren erreichen. Gestraffte interne Prozesse reduzieren die Herstellungskosten und erlauben faire Preise.

Optimierung

Durch den intensiven, persönlichen Kundenkontakt gewinnt Hofmann laufend neue Erfahrungswerte. Moderne Neuentwicklungen vereinfachen so die Arbeitsabläufe der Kunden.