Unternehmen

1825 wurde Bormioli Rocco gegründet. Heute ist das Unternehmen in zwei Geschäftsbereiche unterteilt: Geschirr und Glasblock mit 3 Produktionsstätten, 2 Dekorationsstudios, 6 Handelsfilialen und 6 Einmarkengeschäften. Bormioli Rocco exportiert seine Produkte in mehr als 100 Länder der Welt und ist eine der wichtigsten Glashütten der internationalen Szene.

Ressourcen

Kein unbrauchbarer Müll: Bei Bormioli Rocco geht nichts verloren, die Verwendung von Materialien, die zurückgewonnen werden können werden bevorzugt. Der Energieverbrauch wird mit 30% recyceltem Glas reduziert. Kühlwasser wird zurückgewonnen und immer effizientere Maschinen nach dem neusten Stand der Technik installiert, um mit dem Kyoto-Protokoll Schritt zu halten.