Unternehmen

Salvis entwickelt und produziert innovative, hochwertige Grossküchen- Apparate für Kunden in der Gastronomie und der Gemeinschaftsverpflegung. Zufriedene Kunden sind dabei die Basis des Erfolgs. Salvis stellt erstklassige innovative Produkte her und unterstützt bei der Grossküchenplanung.

 

Geschichte

1915 gründete Emil Salvisberg die Einzelfirma Salvis in Reussbühl LU. Vier Jahre später stellte Salvis den ersten elektrischen Herd her. Ab 1930 konzentrierte man sich ganz auf die Herstellung von Produkten für die Industrie und die professionelle Küche. 1960 wurde das Unternehmen von der Brauerei Eichhof übernommen. 1997 erfolgte der Zusammenschluss mit Franke Verpflegungstechnik AG. Das langjährige Know-how beider Firmen wurde in der heutigen Salvis AG vereint und weiter perfektioniert.

Nachhaltigkeit

Als Schweizer Industriebetrieb werden die Produkte von Salvis in über 50 Länder rund um den Globus exportiert. Diese Verantwortung nimmt das Unternehmen gern wahr und entwickelt bzw. produziert die Geräte nach den modernsten technologischen Standards.